Call of the Wild

Kino für Mädchen (14+) und junge Frauen

in der Platensiedlung


Wir – saloonY e.V. und Kinothek Asta Nielsen e.V. – laden zum Sommerkino in die Platensiedlung ein. Mädchen und junge Frauen stehen in allen Filmen der Reihe im Zentrum, genauso wie das komplizierte Thema Erwachsenwerden. Dabei kann es wild zugehen; harte Kämpfe gehören dazu, oft gegen eine Gesellschaft, die es jungen (und nicht mehr so jungen) Menschen nicht leicht macht – sei es, weil sie krank sind oder nicht die Kohle haben, die es zum Leben braucht, sei es, weil sie einfach „anders“ sind als die anderen. Kommt vorbei und erlebt mit uns Ava, Mirja, Olive und Ree, wie sie mutig sind, wie sie manchmal verzweifeln, wie ihnen mal zum Lachen und mal zum Weinen zumute ist. Im Anschluss an jeden Film gibt es die Möglichkeit, gemeinsam über die Filme zu reden und Fragen zu stellen.


An drei Terminen heißt es: girls only! Wir empfehlen die Fillmreihe vor allem für Mädchen ab 14. Und zu LITTLE MISS SUNSHINE könnt ihr eure boyfriends, best friends und natürlich die ganze Familie zum grandiosen Open Air Kino mitbringen: Wir freuen uns auf euch!


Kuratiert von Gaby Babić und Greta Gancheva

Eine Filmreihe von saloonY e.V. und Kinothek Asta Nielsen e.V.

in Kooperation mit Kinder- und Jugendzirkus Zarakali

und Jugendclub Stefan Zweig.


Samstag, 10. August um 18 Uhr im Zirkus Zarakali / girls only!


AVA

Regie: Léa Mysius

Frankreich 2017, FSK 12, 105 min, OF mit dt. UT


Salz in den Haaren, gegen die Sonne blinzeln, tropfende Badeanzüge, Pommes Frites und Eis: Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt, denn Ava weiß, sie wird in Kürze erblinden. Aber statt an ihrem Schicksal zu verzweifeln, stehen ihr aufregende Wochen voll Abenteuer, Liebe und Freiheit bevor.


Kurzfilm zu Beginn:

Meine Heimat?

Regie: Kira K., Imane O. und Melissa E.

Deutschland 2017, 5 min


Freitag, 16. August um 18 Uhr im Zirkus Zarakali / girls only!


TRÄUM WEITER (Dröm vidare)

Regie: Rojda Sekersöz

Schweden 2017, FSK 12, 93 min, OF mit dt. UT


Frisch aus dem Knast wird Mirja stürmisch von ihren Freundinnen empfangen. Die vier jungen Frauen aus einer Hochhaussiedlung am Stadtrand lassen sich von niemandem den Spaß am Leben nehmen und vor allem nicht vorschreiben, wie sie ihre Träume verwirklichen. Also planen sie schon das nächste große Ding: Unbeirrbar, unzertrennlich und ziemlich cool. Nur Mirja kommen langsam Zweifel, denn neben ihrer kranken Mutter muss sie sich auch noch um ihre kleine Schwester kümmern, die ausgerechnet eine Karriere als Beauty-Bloggerin im Sinn hat. Um allen gerecht zu werden, startet Mirja ein geheimes Projekt. Dabei lernt sie das Leben von einer ganz neuen Seite kennen.

TRÄUM WEITER ist ein bunter und rebellischer coming-of-age-Film über Freundschaft und Familie – und ganz nebenbei auch noch einer der besten Beiträge zum Thema „Girl-Power“, der seit langem im Kino zu sehen war!


Kurzfilm zu Beginn:

PAGES OF MY BOOK

Regie: Galya Stoyanova

Ungarn 2013, 7 min, OmeU


__________________________________________________________________________________


Freitag, 13. September, Open Air (ab Einbruch der Dunkelheit), neben dem Zirkus Zarakali  / girls bring your family&friends!


LITTLE MISS SUNSHINE

Regie: Jonathan Dayton und Valerie Faris

USA 2006, FSK 6, 103 min

Deutsche Synchronfassung


Sheryl und Richard Hoover leben zusammen mit ihrer siebenjährigen Tochter Olive, ihrem 15jährigen Sohn Dwayne und dem Großvater im Süden der USA. Nachdem die pummelige Olive erfährt, dass sie den regionalen Schönheitswettbewerb gewonnen hat, will sie nun zur bundesweiten Entscheidung nach Los Angeles reisen und den Little Miss Sunshine-Titel gewinnen. Da Olive sich überschwenglich freut, ist es selbstverständlich, dass die Reise von New Mexiko nach Kalifornien auch angetreten wird. Weil die Familie sich keinen Flug leisten kann, muss der klapprige, gelbe VW-Bus herhalten. So machen sich die Eltern und Geschwister gemeinsam mit dem vulgären Großvater, der gleichzeitig Olives Trainer ist, und dem suizidgefährdeten Onkel Frank auf die Reise, während der so einiges passiert ...

LITTLE MISS SUNSHINE erteilt dem allgegenwärtigen Erfolgsdruck und Schönheitswahn eine Absage und ermutigt Kinder und Jugendliche, für die eigenen Träume einzustehen. Zugleich feiert der Film den familiären Zusammenhalt über alle Konflikte hinweg.


Kurzfilm zu Beginn:

NACHBARN #9: Kinderhaus der Nachbarschaftshilfe Bornheim e.V.

Regie: Malte Rauch/Esther Zeschky

Deutschland 2014, 12 min

__________________________________________________________________________________


Freitag, 20. September um 18 Uhr im Jugendclub Stefan Zweig / girls only!


WINTER‘S BONE

Regie: Debra Granik, USA 2010, FSK 12, 100 min

OF mit dt. UT


Die 17jährige Ree Dolly begibt sich auf die Suche nach ihrem Vater, der das Haus seiner Familie als Kaution eingesetzt hat und dann spurlos verschwunden ist. Getrieben von der Gefahr, ihr Zuhause zu verlieren und in den Wäldern von Südmissouri zu stranden, stellt sich das Mädchen gegen den Schweigekodex der örtlichen Gemeinde und riskiert ihr Leben, um ihre Familie zu retten. Unbeirrbar und aufrichtig kämpft sie sich durch ein schier unüberwindliches Gestrüpp aus Lügen, Ausflüchten und Bedrohungen, bis sie im letzten, nicht mehr erwarteten Moment, zur Wahrheit vordringt. Der im Hinterwald von Missouri angesiedelte WINTER‘S BONE beendruckt nicht zuletzt durch die starke Performance von Jennifer Lawrence, die in diesem Independent-Hit ihr Kinodebüt hatte.


__________________________________________________________________________________


saloonY ist eine Nachbarschaftsinitiative und ein Verein für interkulturellen und interdisziplinären Austausch. saloonY möchte mit Menschen, Initiativen und anderen Vereinen ein demokratisches Bündnis schließen für eine offene, kreative und liebenswerte Platensiedlung in Frankfurt am Main.


saloonY wird gefördert vom Frankfurter Programm Aktive Nachbarschaft und der Partnerschaft für Demokratie Frankfurt am Main




August / September 2019


AVA und TRÄUM WEITER / 10.8. und 16.8. girls only!

Zirkuszelt Zarakali

Platenstraße 79 · 60431 Frankfurt am Main

--> Bus 64, Haltestelle Franz-Werfel-Straße


LITTLE MISS SUNSHINE / 13.9. alle willkommen!

Grünstreifen neben Zirkuszelt Zarakali

Platenstraße 77–79 · 60431 Frankfurt am Main

--> Bus 64, Haltestelle Franz-Werfel-Straße


WINTER‘S BONE / 20.9. girls only!

Jugendclub Stefan Zweig

Stefan-Zweig-Straße 16 · 60431 Frankfurt am Main

--> Bus 64, Haltestelle Stefan-Zweig-Straße


Der Eintritt zu allen Filmvorführungen ist frei.


saloonY e.V.

Platenstraße 60 · 60431 Frankfurt am Main

www.saloony.de

mail@saloony.de

Ava_1
Ava_7
Träum-weiter-Copyright-eksystent1
Träum-weiter-Copyright-eksystent7
PAGES-OF-MY-BOOK-
Szenenbild_10(1400x933)
Szenenbild_05(933x1400)
Little-Miss
Open-Air-A